Andreas Lange ist mit Johana verheiratet, gebürtige Kolumbianerin. Das Ehepaar hat zusammen 4 erwachsene Kinder und 5 Enkelkinder. Sie wohnen in Weinfelden TG. Die ersten 13 Jahre seines Lebens verbrachte Andreas in Norddeutschland. Seit 1998 ist er Gesamtleiter des evangelistischen Dienstes Medialog, wozu auch WunderHeute.TV gehört. Er ist Mitbegründer mehrerer Dienste im Bereich der Evangelisation und Heilung, war Gast in Fernsehsendungen wie SRF, Club700 und L-TV. 2020 gründete das Ehepaar Lange die doppelsprachige Gemeinde, mit kolumbianischen Wurzeln, Centro Cristiano Weinfelden.

TV Sendung CLUB 700 Deutschland          (Foto CLUB700)      

Zu Gast in TV-Sendungen (Foto SF Schweizer Fernsehen)

Johana Lange-Rochels León ist mit Andreas Lange verheiratet. Sie ist in Cúcuta, Kolumbien, aufgewachsen. Als 14-jährige überlebte sie eine Schussverletzung. Ihre bewegende Lebensgeschichte wurde in der TV-Serie Fenster zum Sonntag ausgestrahlt. Seit 2013 leitet sie zusammen mit ihrem Ehemann Andreas den evangelistischen Dienst Medialog. 2020 gründete sie zusammen mit ihrem Ehemann die doppelsprachige Gemeinde, mit kolumbianischen Wurzeln, Centro Cristiano Weinfelden. Sie ist auch Kontaktperson in der Schweiz für die Kinderhoffnungsprojekte “Caracoles” und “Nueva Ilusión”, die sich in Cúcuta, Kolumbien, befinden.

TV-Reihe Fenster zum Sonntag: Von den letzten Dingen